Bild 1 von KaminFILTERKat
versandkostenfrei

KaminFILTERKat

Artikel-Nr.: 10011

von BLUEKAT Technologie GmbH

Andere Ausführungen:
489,00 €
    KaminFILTERKat - der nachrüstbare Filter für Ihren alten Kaminofen

    Den älteren Holzöfen droht das Aus!

    Sie sorgen für wohlige Wärme und Gemütlichkeit, geben aber zuviel Feinstaub in die Luft ab. Deshalb müssen bestimmte Feuerstätten gem. dem Bundesimmissionsschutzgesetz (1. BImSchV) ausgetauscht oder nachgerüstet werden, um die vorgeschriebenen Standards von 0,15 g/m3 Staub bzw. 4 g/m3 CO einzuhalten.

    Während Öfen aus den Jahren 1985 bis 1994 schon Ende 2020 stillgelegt oder nachgerüstet werden mussten, müssen die Feuerstätten der Baujahre 1995 bis 2010 bis Ende 2024 nachgerüstet oder ausgetauscht sein, wenn sie die vorgeschriebenen Standards nicht einhalten.

    Noch können Sie die Stilllegung bzw. den teuren Austausch verhindern: Rüsten Sie jetzt Ihren Holzofen mit einem KaminFILTERKat nach.

    So einfach funktioniert die Nachrüstung:

    1. Aus dem vorhandenen Kaminrohr wird ein ca. 300 mm langes Teilstück herausgetrennt.

    2. Das neue Rohr mit einer Revisionsklappe und dem Filterkatalysator wird eingesetzt (erhältlich in schwarz oder grau). 4. Der KaminFILTERKat reduziert mehr als 30 Prozent des Feinstaubs (C) und dank einer Beschichtung mit Edelmetallen auch mehr als 60 Prozent des Kohlenmonoxids (CO), bei NWL. Garantiert durch ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt).

    3. Das Herzstück des KaminFILTERKats ist ein Metallträger, der sich weltweit 300-millionenfach in Pkw und Lkw bewährt hat. Einfache Reinigung: Klappe abschrauben, Metallträger entnehmen und vorsichtig abklopfen. Träger wieder einsetzen (Achtung: „Halbkugel“ nach unten), Klappe anschrauben – fertig.

    4. Der KaminFILTERKat reduziert mehr als 30 Prozent des Feinstaubs (C) und dank einer Beschichtung mit Edelmetallen auch mehr als 60 Prozent des Kohlenmonoxids (CO), bei NWL.

    Der KaminFILTERKat von BLUEKAT filtert den gesundheitsschädlichen Feinstaub und oxidiert zudem aufgrund einer Beschichtung mit Edelmetallen das gefährliche Kohlenmonoxid per Katalyse. Der KaminFILTERKat besitzt eine Zertifizierung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt).

    Garantiert durch ein Zertifikat des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt).

     

    Hinweis: Fragen Sie im Vorfeld Ihren Schornsteinfeger, ob Ihre Feuerstätte nachgerüstet werden kann. In bestimmten Fällen ist eine Nachrüstung aufgrund der Beschaffenheit des Kaminofens oder der Abgasführung nicht möglich

    Wir beantworten Ihre Fragen gerne! Über das untenstehende Formular können Sie uns diese zusenden.
    bitte warten
    * = Pflichtfelder